Tipps für die Suche nach dem perfekten Haus

tipps für die Suche nach dem perfekten Haus

Tipps für die Suche nach dem perfekten Haus

Für ein bestimmtes Haus ein Angebot abzugeben ist ein wenig Angst einflößend und spannend zugleich. Wie könnt ihr euch sicher sein, dass es auch wirklich das ideale Haus für euch ist? Zum einen solltet ihr euch finanziell mit der Entscheidung sicher fühlen und zum anderen solltet ihr natürlich glücklich über eure Wahl sein.

Die Klassiker Liste

Erstellt eine Liste mit den Dingen, die ihr gerne in eurem neuen zu Hause haben möchtet. Beispielsweise:

‣ Anzahl Zimmer

‣ Einbauküche

‣ Balkon

‣ Garten

‣ Kamin

‣ Terrasse

‣ Keller

‣ Garage

‣ Carport etc.

Was ist euch davon am wichtigsten? Setzt euch anhand dieser Liste eure Prioritäten und seid dabei realistisch.

Kompromisse eingehen

Natürlich wäre alles viel einfacher, wenn es perfekte Häuser wie Sand am Meer geben würde. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass ihr während der Besichtigung bei jedem Haus etwas entdeckt was euch nicht gefällt ist sehr groß. Die Faustregel lautet deshalb: Seid kompromissbereit.

Schaut euch die Vor- als auch die Nachteile an und überlegt welche Mängel sind einfach nur lästig und welche sehr gravierend. Es gibt euch Hilfe in dem ihr die Mängel in „wichtig“ und „nicht so wichtig“ einstuft. Die Kategorie „wichtig” kann zum Beispiel den Standort, die Struktur und die Anzahl der Zimmer umfassen, wohingegen zur Kategorie „nicht so wichtig” zum Beispiel Zimmergröße, Farbe, Teppich, Sauberkeit und die Gartengestaltung gehören können.

Die Uhr tickt

Ihr sollt natürlich keine voreiligen Entscheidungen treffen. Aber wenn ihr euch zu viel Zeit lasst, besteht die Gefahr, dass euer „Traumhaus“ in der Zwischenzeit schon verkauft wurde. Um mehrere Hausbesichtigungen zu machen, nehmt ihr euch am besten einen ganzen Tag Zeit, so könnt ihr die Häuser besser und schneller vergleichen.

Beweise

Macht mit dem eigenen Handy Fotos oder sogar ein Video von der Immobilie. Wenn ihr euch später nicht mehr daran erinnern könnt wie genau die Immobilie aussah, könnt ihr so die eigenen visuellen Beweise wieder zurück ins Gedächtnis rufen.

Zusätzlicher Tipp: Neben den Fakten solltet ihr bei der Wahl auch auf euer Bauchgefühl hören.

Vorheriger Beitrag

Wichtige Dokumente für den Hauskäufer
|

Wichtige Dokumente für potentielle Hauskäufer!

Folgende Dokumente sollten Hausverkäufer den potentiellen Käufern vorlegen können. Die Beschaffung der notwendigen Dokumente gehört auch zur Vorbereitung für den Hausverkauf! Zwingend erforderlich sind nicht alle diese Unterlagen bei einem Hausverkauf, aber je mehr aussagekräftige Dokumente man vorweisen kann, desto mehr Vertrauen werden euch potenzielle Käufer entgegenbringen können, was wiederum den Verkauf erleichtern kann. Unvollständige Unterlagen können den Verkauf unnötig in die Länge [...]

Nächster Beitrag

warauf geachtet werden muss beim gemeinsamen immobilienkauf
|

Worauf ihr achten müsst beim gemeinsamen Immobilienkauf

Worauf ihr achten müsst beim gemeinsamen Immobilienkauf Sich mit dem Partner gemeinsam den Traum vom Eigenheim zu erfüllen ist eine äußerst spannende und emotionale Angelegenheit. Über unangenehme Eventualitäten möchte man sich in so einem Stimmungshoch keine Gedanken machen. Üblicherweise unterzeichnen gerade verheiratete Paar alles gemeinsam. Grundbucheintrag, Kreditvertrag und den Kaufvertrag. Im Falle einer Trennung bzw. Scheidung kann der Immobilientraum, falls [...]